Walsh Protokoll

Dr. William Walsh hat in über 30 Jahren Forschung an über 30.000 Patienten tiefgreifende Zusammenhänge heraus gefunden. Sein Buch:

"Psychische Erkrankungen anders behandeln -
Gezielte Therapie mit Mikronährstoffen -
natürlich und nebenwirkungsfrei."

ist 2017 in Deutschland erschienen und erklärt warum in vielen Fällen (ca.95%) seine Vorgehensweise Erfolg zeigt. Er hat tausende Fälle von

  • Depressionen
  • Ängsten
  • ADHS / ADS
  • Autismus
  • Schizophrenie
  • Alzheimer
  • Demenz
  • Verhaltensauffälligkeiten wie               Gewaltbereitschaft
  • Bipolare Störung
  • Ursache für diese und andere Erkrankungen sind in den meisten Fällen Ungleichgewichte in der Biochemie. Der Stoffwechsel der Zellen und die Bildung der Botenstoffe sind dann schwierig und unzureichend.

    Dr. Walsh hat zuverlässige Testverfahren entwickelt, nach denen die Ungleichgewichte aufgedeckt und anschließend behandelt werden können.

    Hella Hergel mit Dr. Walsh (li.) und Dr. Sickels (re.)

    Da diese Vorgehensweise von Dr. Walsh so gute Erfolge zeigt und keine Nebenwirkungen hat, habe ich mich entschlossen in Chicago die Ausbildung bei ihm zu machen.

    Bis heute (2019) gibt es vier Therapeuten in Deutschland, drei in der Schweiz und noch weitere anderen europäischen Ländern, die mit dem Walsh-Protokoll arbeiten.

    Hella Hergel DO.CN, Heilpraktikerin ist zertifizierte Walsh-Therapeutin.

    Wenn Sie an psychischen Erkrankungen leiden und gerne wissen möchten ob Ihr Fall auch natürlich zu behandeln ist, vereinbaren Sie einen Termin zur Beratung: